Ausschreibung zur Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen 2022: Kombination u. Kurzwaffe

Die Jägervereinigung Enzkreis/Pforzheim lädt zur Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen am 8. und 9. April ein. Alle Details finden Sie im Text.

Erstellt am

Die Jägervereinigung Enzkreis/Pforzheim lädt zur Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen am 8. und 9. April ein. Alle Details (z. B. Anmeldung und Voraussetzungen) können Sie dem fortlaufenden Text entnehmen:

 

Veranstalter: Jägervereinigung Enzkreis/Pforzheim

Schießleitung: Die Schießobleute der Kreisgruppe

Art des Schießens: Kreismeisterschaft im kombinierten Schießen mit Büchse und Flinte sowie Kurzwaffe nach DJV-Schießvorschrift vom 1. April 2015

Kurzwaffe Termin: Freitag, 8. April 2022

Kombination Termin: Samstag, 9. April 2022

  • Beginn 10 Uhr
  • Ort: Schützengesellschaft Pforzheim 1450 e.V., Kirschenpfad 1, 75181 Pforzheim
  • Anmeldung: Bis 6. April online bei J.Tamberg(at)web.de
  • Teilnehmer: Jäger mit Erstwohnsitz im Enzkreis/Pforzheim und LJV Mitglied

Startgeld: Kombination: 15,- €, Kurzwaffe: 8,- €

Zeitbegrenzung: je Wildscheibe max. 5 min.

  • Waffen: nach DJV Vorschrift
  • Kaliber: Büchse mind. .22 Hornet
  • Munition: Schrot max. 24 Gramm 2,4mm Trap/ 2,2mm Skeet

 

Schiedsgericht: Wird bei Bedarf aus drei erfahrenen Schützen gebildet

Siegerehrung: Urkunde direkt im Anschluss, Pokale für die ersten drei Platzierten auf der Hauptversammlung