Besonderes Jagdkonzert in Brötzingen

Sonntag 22. Oktober 2017

17:00 Uhr

Schwarzwaldsängerhalle in Pforzheim-Brötzingen.

Am Sonntag, 22.10.17 um 17 Uhr findet in der Schwarzwaldsängerhalle in Pforzheim-Brötzingen ein besonderes Jagdkonzert statt. Unser Jagdkollege Bernd Kleile tritt mit dem Ungerer Werkschor Pforzheim auf. Der reine Männerchor mit zur Zeit 59 Sängern wird seit 25 Jahren von Bernd Kleile geleitet. Mit dabei sind die Parforcehörner Heimsheim, ein Hornquartett der Musikhochschule Karlsruhe, ein Tenor und Baritonsolist. Es werden Jagdlieder und Jagdklassiker, wie zum Beispiel Nachtgesang im Walde, die Post im Walde, Waldandacht, der Jägerchor aus Freischütz, der Postillion von Longjumeau und viele andere Lieder vorgetragen. Die Jagdhornbläser Heimsheim sowie das Hornquartett werden ein Großteil der Lieder begleiten und auch selbst einige Lieder spielen. Für Jäger und Jagdfreunde ist dieses Konzert, das unter dem Motto „Männergesang & Hörnerklang“ steht, ein einmaliges Ereignis . Karten gibt es ab sofort bei jedem Sänger und an der Abendkasse für 10,-- Euro. Aufgrund der großen Nachfrage wird gebeten, vom Vorverkauf Gebrauch zu machen.

Ungerer Werkschor Pforzheim

Ca. 10 EUR